Spenden

Allgemein / Zehnten

Gott selbst empfiehlt uns, 10 Prozent unserer Einkünfte in seine Gemeinde zu investieren. In Maleachi 3,10 heißt es: „Bringt mir den zehnten Teil eurer Einkünfte, damit es in meinem Haus genügend gibt. Stellt mich damit auf die Probe, ob ich nicht die Fenster des Himmels für euch öffnen und euch mit unzähligen Segnungen überschütten werde.“

Der von Gemeindegliedern an die Freikirche der Adventisten in Baden-Württemberg gespendete Zehnten wird verwendet für:

  • Personal- und Berufskosten für Pastoren und Angestellte
  • Personal- und Berufskosten für Neulandmitarbeiter
  • Sozialversicherungskosten
  • Verwaltung und allgemeine Ausgaben
  • Abteilungskosten
  • Zuschüsse an adventistische Schulen in BW
  • Zuschüsse an das Haus Schwarzwaldsonne
  • Projekte der Intereuropäische Division
  • Projekte des Süddeutschen Verbands
  • ZVK („Betriebsrentenkasse“ aller Mitarbeiter der Freikirchein Deutschland)
  • Hochschule Friedensau
  • Stimme der Hoffnung
  • Weltkirchenleitung (Generalkonferenz)

Bei Rückfragen kannst du dich jederzeit hier melden.

Hier kannst du deinen Zehnten direkt überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten (s. Bankverbindung rechts):

ALTRUJA-PAGE-WC19

Bankverbindung Zehntenkonto:

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg KdöR
Stuttgarter Bank
Konto: IBAN: DE79 6009 0100 0227 3910 12
BIC: VOBADESSXXX

Hinweis zur Spendenbescheinigung:

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ist eine anerkannte Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Bitte geben Sie im Spendenformular an, dass Sie eine Spendenbescheinigung wünschen. Am Jahresende senden wir Ihnen eine gesammelte Spendenbescheinigung für Beträge ab 10 Euro zu.

Ansprechperson:

Helge Külls

Helge Külls

Finanzvorstand

Telefon: work+49 711 1629016