Aktuelles

Artikel

Wage den Glaubenssprung!

Wage den Glaubenssprung!

Foto: Magdalena Lachmann

Gebetswoche 2017 rückt näher

26. September 2017 | Magdalena Lachmann | Kategorie: BWV

Sonnenaufgänge inmitten bergiger Landschaft, meterhohe Klippen, die aus türkisblauem Wasser ragen, und nostalgische Gassen, die sich durch die Altstadt ziehen – die Dreharbeiten für die Videoclips der diesjährigen Gebetswoche führten das siebenköpfige Kamerateam nach Salzburg (Österreich). Dort wurden beeindruckende Orte rund um die Kultur- und Mozartstadt gefilmt. Mitten im Geschehen: Bastian Ogon, diesjähriger Sprecher und derzeit Bibelarbeiter in Filderstadt und Nürtingen.   

Anknüpfend an das 500-jährige Jubiläum der Reformation nimmt Bastian Ogon die Zuschauer auf eine Reise durch biblische Themen, die in Martin Luthers Leben eine Wende hervorriefen und dazu führten, dass die Bibel für viele in neuem Licht erstrahlte. Doch haben die Wahrheiten, die Luther vor 500 Jahren entdeckte, mit unserem Leben wirklich etwas zu tun? Sind sie für unseren Alltag überhaupt noch relevant?

Mit diesen spannenden Fragen beschäftigen sich die Teilnehmer der diesjährigen Gebetswoche. Sie findet vom 18. bis 25. November in allen Kirchengemeinden Baden-Württembergs und darüber hinaus in Deutschland sowie anderen Ländern statt. Die Kurzvideos samt Fragen zum Gespräch sowie weitere Informationen zur Vorbereitung finden Teilnehmer auf www.gebetswoche.online. Das bereitgestellte Material wurde auf Grundlage der Gebetslesung erarbeitet, die jedes Jahr von der Weltkirchenleitung veröffentlicht wird. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten, so viel wie möglich aus den Themen herauszuziehen. Es können ganze Gemeinden teilnehmen, oder man tauscht sich in der Familie oder im Hauskreis aus. Die Videoclips werden mindestens 24 Stunden vor dem jeweiligen Tag der Ausstrahlung freigeschaltet. Sei dabei und wage wie Luther deinen persönlichen Glaubenssprung! 

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden